sheep-453812_1920_01
Kindertagesstätte „Schäfchenwiese“

Uns liegt es auf dem Herzen in Celle ein weiteres pädagogisches Angebot für Eltern zu schaffen und dies in Form einer freien christlichen Kindertagesstätte umzusetzen. Die Planungen diesbezüglich sind in vollem Gange.
Nach Rücksprache mit der Stadt Celle orientieren wir uns momentan nach dem Bedarf, der uns genannt wurde. Daraus ergeben sich die momentanen Planungen im Stadtteil Hehlentor Plätze anzubieten.

Wichtig war uns, besonders auf die Bedürfnisse alleinerziehender und/oder in besonderen Arbeitszeitmodellen tätige Eltern einzugehen. Daher umfasst unsere Planung ein flexibles Betreuungsmodell bei erweiterten Öffnungszeiten von 06:00 bis 19:00 Uhr. Innerhalb dieser Zeit haben die Eltern die Möglichkeit ihr „Betreuungsfenster“ von bis zu neun Stunden individuell zu gestalten.

Auszug aus dem pädagogischen Konzept

„Kinder sind ein Geschenk des Herrn“ ( Psalm 127,3 )
Wir sehen Kinder als wunderbare Geschöpfe Gottes. Jedes ist einzigartig und individuell geschaffen. Genauso wie seine Persönlichkeit, Stärken, und Bedürfnisse.
Kinder brauchen Anerkennung, Liebe, Geborgenheit und die Gewissheit, dass sie gut sind, wie sie sind. Sie dürfen sich in ihrem eigenen Tempo entwickeln

Aus unserem geplanten pädagogischen Konzept gehen folgende Schwerpunkte der pädagogischen Arbeit hervor:
– Religionspädagogik
– Persönlichkeitsentwicklung und Selbstständigkeit

Wir möchten den Kindern ein geschütztes Umfeld geben, indem sie Kind sein können. Dazu gehört zu spielen, seine Welt und Umwelt zu entdecken, Wertschätzung und Anerkennung erfahren, experimentieren, laut sein, sich bewegen, Gefühle und Sinne wahrnehmen, selbständig werden und sich so angenommen zu fühlen wie sie sind.