Träger der geplanten christlichen Kinderkrippe „Schäfchenwiese“ ist der Verein „Christliches Werk geborgene Entwicklung“.

Aus einer Idee engagierter Christen entstand 2015 der Verein Christliches Werk geborgene Entwicklung. Grundlage dieser Idee war das gemeinsame christliche Bekenntnis und eine Vision einer innovativen und alltagsgerechten pädagogischen Arbeit für Familien. Daraus folgte der Wunsch und Anspruch Eltern ein verlässlicher Partner in Angeboten der Bildung, Erziehung und Betreuung ihrer Kinder sowie weiterer Angebote für Familien zu sein. In Folge dessen ist die Christliche Kinderkrippe „Schäfchenwiese“ entstanden.

Glaubensgrundlage für die gesamte Arbeit des Vereins sind dabei das Apostolische Glaubensbekenntnis aller Christen und die „gemeinsame Basis des Glaubens“ der Deutschen Evangelischen Allianz. Näheres zur Evangelischen Allianz können Sie hier lesen.

Wir sind ein Zusammenschluss von, verschiedenen Kirchen angehörenden, Christen und unabhängig von Kirchen.

Leitungskreis
Vorsitzender des Leitungskreises Steve Zeitler
Geschäftsführer Tobias Jünke
Pädagogische Leitung Jasmin Jünke
Beisitzerin Lara Ueckerseifer